ARABIN® Scheidendehner

Indikation
Dehnung der Scheide (Anlagestörungen, Narbenbildungen oder Verengungen nach Geburt oder Operation)

Beschreibung

Anwendungsbereich/Zweckbestimmung

Die Scheidendehner bestehen aus flexiblem gewebefreundlichem Silikon. Wie alle Silikonpessare sind sie elastisch und können dadurch schmerzfrei eingeführt werden. Zusätzlich sind sie luftgefüllt und dadurch besonders patientinnenfreundlich. Mit Scheidendehnern werden Patientinnen behandelt, bei denen aus verschiedenen Gründen (Anlagestörung, Zustand nach Geburt und problematischer Naht eines Dammschnittes bei der Geburt, Zustand nach Operationen mit Verkleinerung und/oder Vernarbung der Scheide) eine Dehnung der Scheide angestrebt wird.

Die Anleitungen werden aufgrund aller Studien und Feedback aus der post-klinischen Nachsorge unserer Produkte angepasst.

Die aktuellste Version finden Sie unter Downloads / Anleitungen.

Hinweise

Das Produkt darf nur an einer einzigen Patientin verwendet werden. Das Säubern des Pessars erfolgt unter fließendem Wasser ohne Verwendung von Desinfektionsmittel erfolgen.

Zusätzliche Information

Größen

20/120 mm, 26/127 mm, 30/112 mm, 37/137 mm