Gynäkologie

Für die Behandlung gynäkologischer Erkrankungen des Beckenbodens kommen je nach Schweregrad der Senkung bzw. der Inkontinenz und der individuellen Anatomie verschiedene Pessare zur Anwendung.

Leider werden die Möglichkeiten der verschiedenen Modelle noch unzureichend gelehrt bzw. „erforscht“.

Die wichtigsten Produkte für die Anpassung und Behandlung urogynäkologischer Pessare finden sie hier eine Übersicht. Zusätzlich haben wir eine Übersichtstabelle in der wir schematisch die Indikation von Beckenbodenproblemen und ihre Behandlung darstellen. Sollten unsere Standardpessare nicht geeignet sein, kann ihr Arzt/Ärztin immer Kontakt mit uns aufnehmen, um nach Sonderanfertigung zu fragen. Hierzu muss allerdings ein spezielles Formular ausgefüllt werden.

Es werden alle 13 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 13 Ergebnisse angezeigt